Alles rund ums Schwimmen. Finden Sie hier alle wichtigen Infos zur Schwimmhalle Niebüll

Babyschwimmen

 

Natürlich ist Babyschwimmen nicht dazu gedacht, Babys das Schwimmen beizubringen. Es kommt vielmehr auf die gymnastischen Bewegungen im Wasser an. Die Babys können ihre Freude an der Bewegung im Wasser voll ausleben, besser als an Land.

Babyschwimmen eignet sich für Babys von gut 3 Monaten bis etwa zwei Jahren. Verschiedene Studien ergaben, dass die Säuglingsschwimmer gegenüber gleichaltrigen "Nichtschwimmern" in Bezug auf Selbstständigkeit sowie Selbstsicherheit deutlich überlegen sind. Unglaublich, aber wahr: es gab sogar schon zwei Weltkongresse zum Thema Babyschwimmen!

Frühschwimmen

 

Die Vorteile liegen auf der Hand. Wer sich morgens schon sportlich betätigt, startet besser in den Tag. Und nicht nur das - Frühschwimmer sind unter sich und genießen die morgendliche Ruhe. Probieren Sie es einfach mal aus!

Aqua Gymnastik

 

Wassergymnastik, auch Aquagymnastik genannt, ist ein ganzheitliches Training. Zum einen fordert es den gesamten Bewegungsapparat, zum anderen stärkt es das Herz-Kreislauf-System. Der Vorteil gegenüber anderen Sportarten ist, dass aufgrund des Auftriebs im Wasser die Gelenke bei den Übungen kaum belastet werden.

Zugang zur Schwimmhalle ist möglich, wenn Sie genesen, geimpft oder einem aktuellen negativen Antigentest (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen.  

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept der Schwimmhalle. 

Aktuelle Öffnungszeiten sind:

Frühschwimmen

Montag - Freitag  von 06.30 - 08.00

Bahnenschwimmen

Montag                   14.00 - 20.30

Dienstag                 14.00 - 19.00

Mittwoch                 14.00 - 17.00 

Donnerstag             14.00 - 19.00 

Freitag                     14.00 - 20.30 

Samstag                  16.00 - 19.00 

Sonntag                   08.00 - 13.00

Es wird der übliche Eintritt erhoben.

Donnerstags und Freitags ist Warmbadetag.

In den Sommerferien im Rahmen des Heimspielsomers:
Mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre.

 

Spaßbaden ist im Moment leider noch nicht wieder erlaubt.